Heute war der erste ganze Tag im Zeltlager in der Turnhalle. Doch dieser Tag war nicht von dieser Welt! Das Lager verwandelte sich in eine neue Welt. Die Betreuer*innen entfernten sich für einen Tag und das Lager wurde von intergalaktischen Weltraum Stars geführt. Der Tag starte um 7.30 mit dem Aufstehen. Die Kinder gingen duschen. 8.30 war es dann soweit, das erste Frühstück wurde eingenommen und es war unfassbar lecker! Der Geburtstag eines Lakis wurde mit Muffins ausgiebig gefeiert! Dazu wurde er auch noch von zwei Jedi-Rittern zum Padawan geschlagen. Danach starte der Rote-Faden ,bei dem aus den 61 Kindern die 30 schnellsten und stärksten Lakis auserkoren wurden. Unmittelbar danach starte Capture the Flag. Die Lakis jagten sich von Planet zu Planet durch das ganze Universum. Das darauf folgende Mittagessen stärkte die angehenden Astronauten. 

Das Spiel ``Ab durch die Meteoriten´´ bildete die Lakis zu echten Weltraumkämpfer*innen aus. Die Planeten der Weltraumstars kämpften dann im ``Kampf der Planeten´´ gegeneinander. Das Spiel welches durch Finn´s und Lato´s Symbiose zum Leben erweckt wurde, konnte mit Glipschi-Dipschi zu einem echten Highlight werden. Die darauffolgenden Nacht-Ag´s ließen den Abend in verschiedener und besonderer Art und Weise ausklingen. Die Nacht nutzen die Betreuer*innen zum Vorbereiten des nächsten Tages und einigen anderen wichtigen Sachen.