50 Kinder und knapp 20 motivierte Betreuer waren im Selker Sport und Kulturzentrum. Voller Energie und Tatendrang. Fast hundert Stunden Spiel Spaß und Action waren vor uns und wir sind einfach nur stolz darauf, was hier abgegangen ist! Mit diesen Bildern und Texten wollen wir euch einen kleinen Einblick in unser Lagerleben geben.


 

Nun hat das Warten endlich ein Ende! Unser Team aus 20 Betreuern und die 50 Teilnehmer sind im Sport und Kulturzentrum angekommen. Nach der Anmeldung stand auch schon das erste Großspiel auf dem Plan. Unter dem Thema Ostern sollten die Kinder ...


 

An Tag zwei ging es dann weiter mit Thanks Giving. Morgens liefen die Kinder in kleinen Gruppen los und sammelten an einzelnen Stationen Buchstaben, um am Ende ein Lösungswort zu erraten. Wieder im Sport und Kulturzentrum angekommen fanden, trotz eines kleinen Fehlers, alle Gruppen das Lösungswort heraus.


 

Happy Halloween!

Nicht nur ein Betreuer wurde am dritten Tag mit den Worten: Bist du aus der Psychiatrie ausgebrochen? begrüßt. Da kann man schon mal drauf kommen bei solch ...


 

Nach dem Frühstück nochmal Frühstück und zwar Breakfast for one! Tag 4 stand unter dem Motto: Silvester. Und weil Dinner for one einfach dazugehört, wir aber abends schon etwas anderes auf dem Plan hatten, musste das Dinner in ein Breakfast verwandelt werden. Während James ...


Unter dem Motto Weihnachten endete das Lager dann schon wieder. Am letzten Tag waren auf dem Gelände diverse Weihnachtselfen, Weihnachtsmänner (man konnte den echten kaum von den Doubles unterscheiden) und Weihnachtsmützen zu sichten.