Endlich konnten wir aktiv werden! Unsere erste Aktion, eine Turnhallenübernachtung vom 20. September auf den 21. September 2014. Einen Monat Vorbereitungszeit und eine große Welle der Unterstützung. Und am Ende bleibt uns zu sagen: Danke an das Team, danke an die Kinder und Danke an unsere Träger!

Nach der Anmeldung der Kinder ging es auch schon sofort los mit unserem Motto! Völker der Antike! Griechen, Römer, Ägypter und Wikinger hatten sich als erste Aktion ein kleines Aktionsspiel ausgedacht. Steine stemmen bei den Griechen, Wetttrinken bei den Wikingern, Bobbycar Rennen bei den Römern und "Stifte kacken" bei den Ägyptern kamen sehr gut an.

Im Anschluss wurden kleine AGs angeboten. Danach wurde fleißig gegessen und am Abend gab es eine super Show. Remmi Demmi oder wie es bei uns hieß Schlacht der Völker!

Nach der Show hieß es dann fertig machen zum schlafen. Aber dann ging es doch noch nicht ins Bett, sondern auf eine kleine Nachtwanderung! Man das war gruselig! Danach wurde noch der Film vom Alternativprogramm, die Eiskönigin, zu Ende geguckt. Jetzt hatten auch die letzten nur noch Lust zu schlafen!

Früh fing der neue Tag an. Aufräumen, frühstücken und lange AGs, wie Werwölfe aus dem Düsterwald, Fußball oder Nagellack.

Jetzt bleibt uns nur noch zu sagen, dass es uns richtig viel Spaß gemacht hat und wir uns auf die nächste Aktion freuen!