Weihnachtszeit ist Feierzeit

Dieses Wochenende stand für HmZ ganz unter dem Motto „Weihnachten ist ein Fest zum Feiern“. Und das haben wir reichlich getan. 

Am Freitag starteten wir in das Wochenende mit der Weihnachtsfeier unseres Stammvereines, dem TSV Selk. Traditionell verkaufen wir Waffeln und seit dem letzten Jahr überlegen wir uns auch drei nette Stationen für die Kinder, an denen sie basteln oder Kekse dekorieren können. 
So gab es dieses Jahr eine Station, an der aus Dominosteinen, einem Butterkeks und runden Schokochips Lokomotiven zusammengebaut wurden. An zwei anderen Stationen konnten die Kinder Schneemänner aus Toilettenpapierrollen oder kleine Pinguine anfertigen. 

Das Angebot kam glücklicherweise wieder gut an und auch das ein oder andere Elternteil konnten wir nicht vom Basteln und Verzieren abhalten.
Doch das war dieses Wochenende noch nicht alles. Schon seit einigen Jahren feiern wir von HmZ am Tag nach der Weihnachtsfeier vom TSV unsere eigene kleine Weihnachtsfeier. 

Auch dieses Jahr starteten die 18 Betreuer*innen mit einem gesunden Wettkampf beim Bowling. Nach einigen Runden „Tannenbaum“ und „Totenkiste“ konnten wir dann zum Glück ohne Verletzte in unser allerzweites Zuhause fahren: 
Auf nach Selk in das Sport- und Kulturzentrum! 
Hier ging es dann mit einem leckeren Essen weiter (Pizzabuffet...hmmmm...lecker 😏). 

Bei hübscher Dekoration und stimmungsvoller Beleuchtung durfte nach dem Essen dann die ein oder andere Runde „Lieder raten“ nicht fehlen (WARNHINWEISE: Dieses Spiel kann zu charakteruntypischenAusbrüchen führen!).
Und schließlich ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Heute am 3. Advent geht es nun noch ans Aufräumen und dann genießen auch wir den Tag mit unseren Familien. 
Wir wünschen euch allen einen besinnlichen dritten Advent und eine fröhliche Weihnachtszeit.