Adventskalender '17 - Türchen 1

Türchen 1

Warum eigentlich einen Adventskalender?

Schon das dritte Jahr in Folge bieten wir nun unseren Adventskalender an und auch der Großteil aller Kinder hat jedes Jahr einen Adventskalender. Manche behalten diese Tradition bis ins hohe Alter bei. Aber warum machen wir das eigentlich?

Nun ist es schon wieder so weit und wir öffnen heute das erste Kalendertürchen, um uns die Zeit bis Weihnachten zu versüßen und das Warten erträglicher zu machen.

Doch was die meisten gar nicht wissen: Weihnachten hätte dieses Jahr beinahe ausfallen müssen.

 

Es fiel kein Schnee, darum hatte der Schneemann Angst, er müsse schmelzen. 

Frau Holle wurden die Kissen geklaut, sodass sie es nicht schneien lassen konnte.

Die Rentiere waren erkältet und konnten den Schlitten nicht fliegen.

Die Frau vom Weihnachtsmann war völlig im Stress, weil die Elfen streikten und schaffte es nicht mal, ihre geliebten Plätzchen zu backen. 

Die Elfen waren beleidigt, weil sie zu wenig wertgeschätzt wurden. 

Kein einziges Weihnachtslied konnte erklingen, da den Engeln die Noten fehlten und der Tannenbaum war traurig, weil ihn keiner geschmückt hatte.

 

So beschloss der Weihnachtsmann: Weihnachten muss auf unbestimmte Zeit ausfallen!

 

Zum Glück nahmen am 27.10.17 66 Kinder alle Strapazen auf sich und taten sich am letzten Tag von ZiT II zusammen, um Weihnachten zu retten. 

Mit vereinten Kräften schafften sie es schließlich, alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen und überzeugten den Weihnachtsmann: WEIHNACHTEN KANN UND MUSS STATTFINDEN!

 

Tja, nun wisst ihr es. Nur ihretwegen können wir dieses Jahr Weihnachten feiern und ab heute jeden Tag ein Türchen an unserem Adventskalender öffnen. 

 

Danke dafür!

geschrieben von


Kommentar schreiben

Kommentare: 0