Adventskalender 2016 - 21. Dezember


21. dezember - "Wann machen wir die Nachtwanderung?"

Eine der wohl am öftesten gestellten Fragen. Und jedes Mal wieder versuchen wir Betreuer (meist wenig überzeugend) zu erklären, dass dieses Mal wirklich keine Nachtwanderung stattfindet . Ein Highlight für unsere lieben Lakis ( zumindest für die meisten), aber mindestens ebenso für uns! Um ein paar Kinder zu erschrecken schlägt man sich doch gern noch eine Nacht länger um die Ohren... Auf Nachtwanderungen gibt es verschiedene Möglichkeiten der Kinder, mit der Situation umzugehen. Am besten sind die, die in der Turnhalle noch lautstark in die gruseligste Gruppe wollten, nach der ersten "Station" an der Hand des Betreuers kleben... Auch gut sind die, die die ganze Zeit laut sind und reden und Blödsinn machen. ( Das war doch überhaaaaupt nicht gruselig!) Und zum Schluss die Kinder, die sich so arg erschreckt haben, dass sie sofort in die Turnhalle zurückwollen. Betreuer sind in solchen Momenten natürlich kreativ, das Codewort "Ach du Schreck" soll die anderen Betreuer warnen. Sehr ärgerlich, wenn man nicht weiß, wo sich die Stationen befinden! Man munkelt, das gewisse Betreuer die ganze Nachtwanderung " ACH DU SCHRECK" vor sich hergerufen haben :D 

 

In diesem Sinne, in ein paar Tagen ist Weihnachten und dann schon unsere Turnhallenübernachtung!! 

 

geschrieben von


Kommentar schreiben

Kommentare: 0